Skip to main content
 

Am Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) der Ruhr-Universität Bochum ist zum 1. Februar 2012 eine Mitarbeiterstelle (75% einer TVL E 13-Stelle) für Religion des Islam in Geschichte und Gegenwart für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen (eine Verlängerung um weitere drei Jahre ist bei positiver Evaluation möglich).

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie die islamische Religionsgeschichte innerhalb des B.A.- und M.A.-Studiengangs Religionswissenschaft in ihrer ganzen Breite vertreten und ihr Promotions- bzw. Forschungsvorhaben mit dem Programm des Käte Hamburger Kollegs „Dynamiken der Religionsgeschichte zwischen Asien und Europa“ abstimmen, das der Untersuchung von inter- und intrareligiösen Kontakten und Transfers gewidmet ist.

Ein Studienabschluss in Religionswissenschaft mit Schwerpunkt auf der islamischen Religionsgeschichte oder/und Islamwissenschaft sowie pädagogische Eignung (die Unterrichtssprache ist Deutsch) werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zur Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung, insbesondere an der Koordination des religionswissenschaftlichen Studienfachs sowie des Internationalen Kollegs. Des Weiteren sind die Bereitschaft und Fähigkeit, drittmittelgeförderte Forschungsprojekte einzuwerben, erwünscht, so dass die Stelle ggf. aufgestockt werden kann. Lehrerfahrung ist erwünscht, aber nicht Bedingung. Es können sich sowohl Promovierende als auch bereits Promovierte bewerben.

Die Ruhr-Universität Bochum strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Bewerbungen (mit den üblichen Unterlagen, inklusive der Forschungsinteressen und einem Exposé über das Promotions- bzw. PostDoc-Forschungsvorhaben) werden bis zum 31.8.2011 erbeten an das Centrum für Religionswissenschaftliche Studien, Lehrstuhl für Religionswissenschaft, Prof. Dr. Sven Bretfeld, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, D-44780 Bochum, religionswissenschaft@rub.de. Nähere Auskünfte, etwa zum religionswissenschaftlichen Studiengang und zum Programm des Kollegs „Dynamiken der Religionsgeschichte“ sind unter www.ceres.rub.de zu erhalten.

Comments are closed.